· 

Maßnahmen gegen die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus COVID-19

 

 

Überarbeitung vom 23.04.2020

 

Liebe Patientenbesitzer,

 

Ihre Gesundheit, die Ihres Haustieres aber auch meine eigene liegen mir sehr am Herzen.

 

Da ich während meiner Behandlungen üblicherweise einen Mindestabstand einhalten kann, setze ich meine Haus-/Stallbesuche bis auf Weiteres fort.

 

Unter Einhaltung der gebotenen Vorsichtsmaßnahmen ist eine Terminvergabe für Behandlungen wieder möglich.

 

Da die Corona Pandemie jedoch weiter fortschreitet bitte ich um Beachtung folgender Punkte:

  • Entgegen meiner üblichen Gewohnheit, reiche ich Ihnen in der nächsten Zeit nicht die Hand zur Begrüßung und sehe ebenso von Umarmungen ab.
  • Bitte sagen Sie den Termin unbedingt ab, wenn Sie oder eine andere Person im gleichen Haushalt/direkte Kontaktperson sich krank fühlen bzw.  wenn Sie Erkältungs- oder grippeähnliche Symptome haben.
  • Bitte sagen Sie den Termin ebenfalls ab, wenn Sie sich oder eine andere Person im gleichen Haushalt/direkte Kontaktperson innerhalb der letzten 14 Tage vor unserem Termin in einem Risikogebiet (national/international) aufgehalten haben (https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete.html)
  • Falls Sie oder eine andere Person in Ihrem Haushalt/direkte Kontaktperson innerhalb von 14 Tagen nach unserem Termin positiv auf SARS-CoV-2 getestet wurden, informieren Sie mich bitte umgehend.

Für den Krankheitsfall ist selbstverständlich die 24-Stunden-Regel für Terminabsagen aufgehoben.

 

Dass ich meine Hände, Geräte und Matten nach jeder Behandlung reinige und desinfiziere war schon immer so und wird auch weiterhin mit Sorgfalt gemacht.

 

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis!

Nicole Höfler